Elektro – Kleinwerkzeuge

So klein und so leistungsfähig: Ohne die handlichen Miniwerkzeuge läuft im Modellbau gar nichts mehr.

Von wegen Mini – ganz große Klasse: Wer einmal mit den „kleinen Brüdern“ der großen Werkzeuge gewerkt hat, wird ihre Qualitäten nicht mehr missen wollen. Und wer Modellbau zu seinen Hobbies zählt, für den ist die Arbeit ohne die ganz kleinen elektrischen Helfer kaum noch vorstellbar. Neben den Standardwerkzeugen wie z. B. Stichsäge und Bohrmaschine wird eine Vielzahl nützlicher Arbeitshilfen und Spezialwerkzeuge für die Bearbeitung der filigranen Bauwerke angeboten: Bohrständer, Horizontalständer, biegsame Welle und ein großes Sortiment an Fräsern, Schleifern, Spiralbohrern und Trenn- und Polierwerkzeugen helfen bei jedem großen Bauvorhaben im kleinen Format. Ganz nach Ihren Anforderungen können Sie die benötigten Elektro-Kleinwerk-zeuge aussuchen. Beachten sollten Sie, daß das Leistungsvermögen der Kleinmaschinen -und damit auch die erreichbare Qualität Ihrer Arbeit – in erster Linie von der Kraftquelle bestimmt wird. Hier sollten Sie schon bei der Erstausstattung ein paar Mark mehr für einen kraftvollen und regelbaren Transformator investieren, damit Sie das erstaunliche Leistungspotential der kleinen Werkzeuge voll ausschöpfen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.